Wanderzentrum Rosengarten | Fassatal | Dolomiten

Begleitete Ausflüge am Rosengarten

Programm LEBE DEN BERG 2018 … LASS DICH BEGLEITEN: In Vigo di Fassa und Pera di Fassa finden vom 18.6. bis zum 9.9. zahlreiche begleitete Aktivitäten statt. Tauchen Sie in die Natur der Rosengarten-Gruppe ein und nehmen Sie ganz nach Ihren Vorlieben und Fähigkeiten an verschiedenen Ausflügen teil. Die Aktivitäten finden in großer Höhe mit Ausgangspunkt Ciampedie statt und sind kostenlos (die Fahrt mit der Bergbahn ist zu zahlen).

Montag 9.30 Uhr, Nordic Walking/Wandern und Kneippen unter den Gipfeln der Dolomiten: Ausflug nach Gardeccia mit Einführung in die Technik des Nordic Walking und Bergwandern. Auf der Strecke erwartet Sie ein Wasserpfad zwischen den Kieselsteinen eines Baches unterhalb der Gipfel der Dolomiten.

Dienstag und Samstag 10.15 Uhr: Te coa de la Schieràtola (im Bau des Eichhörnchens). Diese leichte 2-stündige Wanderung eignet sich für alle, die den Wald und seine Pflanzen kennenlernen und in den Lebensraum der Eichhörnchen eintauchen möchten.

Donnerstag, 9.30 Uhr, Geologie, Legenden und Geschichte, auf der Spur von Tita Piaz, dem „Teufel der Dolomiten“: Auf dem Waldweg gehen wir in Richtung Gardeccia und von dort weiter nach Vajolet, um den Spuren von Tita Piaz zu folgen, der legendären Bergsteigerin vom Anfang des 20. Jahrhunderts. Gegen 12.30 erreichen wir Vajolet, um dort zu picknicken oder in den Hütten Vajolet oder Preuss zu Mittag zu essen. Rückkehr gegen 15.30 Uhr.

Sonntag, 9.00 Uhr, Geschmack, Wissen und Umgebung, Wir treffen das Murmeltier. Dieser Ausflug nimmt etwas mehr Zeit in Anspruch, ist jedoch leicht zu bewältigen. Wir begeben uns auf den Wegen „Vial de le Feide“ oder „Alta Via dei Fassani“ in Richtung Roda di Vael und folgen den Spuren des Landlebens vor dem Aufkommen des Tourismus. Um 12.30 Uhr erreichen wir Vael, um dort zu picknicken oder in den Hütten Roda di Vael oder Baita Marino Pederiva zu Mittag zu essen. Weiter geht es dann in Richtung Karerpass auf dem Pfad Nr. 549 und Rückfahrt mit dem Sessellift. Rückfahrt mit dem Linienbus um 14.28 Uhr nach Vigo und Pera.

Alle Veranstaltungen des Programms „Vivi la Montagna“ sind von geringer bis mittelschwerer Anstrengung und erfüllen alle Anforderungen eines Wanderers. Sie eignen sich alle für Anfänger, für all jene, die nicht gerne große Anstrengungen unternehmen und auch erfahrenere Wanderer. Jeder begleitete Ausflug bietet Ihnen interessante Einblicke in das Gebiet. Für die Teilnahme ist keine Reservierung erforderlich. Natürlich können Teilnehmer ihren Weg selbstständig zu anderen Zielen der Rosengarten-Gruppe fortsetzen, nachdem das Ziel der geführten Wanderung erreicht wurde.

Innerhalb von 5 Minuten erreichen Sie Ciampedie mit der Seilbahn von Vigo di Fassa oder den renovierten Sesselliften von Pera di Fassa.

WIR EMPFEHLEN IHNEN, ANGEMESSENE SCHUHE UND KLEIDUNG ZU TRAGEN - LADEN SIE HIER DIE PROGRAMMBROSCHÜRE „LEBE DEN BERG“ HERUNTER